Unsere Werte

Wir bei Gregor Bauschke GmbH & Co. KG stützen uns auf die Werte, die seit Generationen in unserer Familie verankert sind. Qualität, Zuverlässigkeit und Expertise sind für uns nicht nur Worte, sondern die Prinzipien, nach denen wir tagtäglich arbeiten.


Unsere Geschichte

Familie Gregor Bauschke:1705 gründet Franz Bauschke eine Tischlerei in Stuben (Wohlau/ Schlesien). 1934 übernimmt Emil Bauschke (Vater von Gregor Bauschke), als 3. Sohn, die Tischlerei. Die Tischlerei wurde bis 1946 in Familienhand in Stuben geführt. Familie Roswitha Bauschke geb. Nutsch (Tochter von Paul Nutsch):Die Brüder Paul Nutsch (Maurer grad. Ing.) Hermann Nutsch (Zimmerer) und Max Nutsch (Gas- und Wasserinstallateur) beschließen in den 30er Jahren ein Bauunternehmen in Peisterwitz (Schlesien) nach Beendigung des Krieges zu gründen. Dazu kam es nicht mehr, da Paul Nutsch (als Konzessionsträger) Opfer des Kriegs geworden ist. Firmengeschichte12.03.1962Gründung der Firma durch Gregor Bauschke + Roswitha Bauschke In Hameln / Weser .Zunächst Ausführung sämtlicher Malerarbeiten im Neubau.1964Erweiterung des Geschäfts mit einem Farben und Tapetenladen.1967Eröffnung der ersten Niederlassung in Braunschweig, Hannover und Hildesheim. Hauptgeschäftssitz Hameln. Umstellung des Leistungsprogramm auf die Erhaltung von alter Bausubstanz.1968Gründung der Niederlassung Hannover. Durch die Eingliederung eines Maurermeisterswurde das Leistungsprogramm weiter spezialisiert. 1969 Gründung der Niederlassung Braunschweig.1972Gründung der Niederlassung Hildesheim.1981Umsiedlung des Hauptgeschäftssitzes nach Braunschweig.1989Ulrich Bauschke tritt in das Familienunternehmen als Technischer Fachwirt Farbe, Maler- und Lackierermeister ein.1995Ulrich Bauschke Ausübungsberechtigung im Stukkateurhandwerk.1998Peter Marcus Bauschke tritt in das Familienunternehmen als Maurermeister, Zimmerer und Betriebswirt im Handwerk ein.2003Geschäftsübernahme durch Ulrich und Peter Bauschke mit Umstrukturierung der Geschäftsform. 2017 Timo Bauschke (Sohn von Ulrich Bauschke) Eintritt in das Familienunternehmen 2020 Timo Bauschke bestandene Prüfung als Wirtschaftsfachwirt. 2020 Daniel Bauschke (Sohn von Ulrich Bauschke) Eintritt in das Familienunternehmen als Zimmerermeister und Maurer. 2023 Jonas Bauschke (Sohn von Ulrich Bauschke) Eintritt in das Familienunternehmen als Maler- und Lackierermeister für Instandsetzung

 

 


Karrieremöglichkeiten

Sie sind eine erfahrene Fachkraft in der Baubranche und auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Bei Gregor Bauschke GmbH & Co. KG bieten wir spannende Karrieremöglichkeiten für Profis, die ihr Können und ihre Leidenschaft einbringen möchten.


Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie ein Angebot anfordern oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 531 58 123 0 oder besuchen Sie unsere Website, um mehr zu erfahren und mit uns in Kontakt zu treten.


Bereit für qualitativ hochwertige Bauprojekte?

Lassen Sie Gregor Bauschke GmbH & Co. KG Ihre Bauprojekte mit Professionalität, Erfahrung und Hingabe verwirklichen. Kontaktieren Sie uns noch heute für ein individuelles Angebot!